Pilates
16367
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16367,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Pilates

Ist ein Ganzkörpertraining, das Atmung, Stretching und Kraftübungen kombiniert. Es wird auf der Matte, aber auch auf speziellem Pilates Equipment wie dem ``Pilates Reformer`` ausgeführt.

Pilates ist ein Atmungs-, Stretching- und Kräftigungstraining, bei dem  hauptsächlich auf die Muskulatur des Rumpfes – also Bauch, Rücken, Beckenboden – fokussiert wird.

Ausgehend von der Körpermitte wird ein starkes Zentrum, welches als „Powerhouse“ bezeichnet wird, gebildet.

Eine sehr wichtige Rolle spielt dabei die bewusste Atmung, die während der Übungen synchron zu den Bewegungen erfolgt. Pilates gilt als typische Mind-Body-Methode, weil bei der Ausführung des Trainings neben der bewussten Atmung auch die Achtsamkeit und Körperwahrnehmung eine große Rolle spielen.

Es wird bei uns in der Praxis auf der Matte, aber auch auf einem “Pilates Reformer” angeboten.

Das Herzstück eines Reformers ist ein gleitender Wagen, auf dem man sitzt, kniet, steht oder liegt.

Der Pilates Reformer verbessert die Rumpf-Stabilität und Körperhaltung beim Pilates Training. Dies erlaubt wirksame, die tiefliegenden Muskeln trainierende Übungen, die die Gelenke schonen.

Zusätzlich steht noch ein “Pilates Tower” zur Verfügung.

Videobeispiele

Reformer Übungen

"Tower of Power" Reformer-Übungen